Ausstellungsdauer: 19.03.2016 bis 07.05.2016

Licht in Farbe

Ioan Iacob    Malerei

 

 

Mathildes Korb, Öl auf Leinwand,160 x 170cm, 2016
Mathildes Korb, Öl auf Leinwand, 160 x 170 cm, 2016

 

Vernissage: Samstag, den 19.03.2016 um 19:00 

 

“ Ich male so lange mit der Farbe Rot bis daraus ein Stuhl wird!“

Der rumänische Maler lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Er sucht auf der Leinwand, reibt den Pinsel gegen die Farbe. Ohne aufzuschauen holt er von der Paste nach. Schiebt und wischt. Dann zieht er an der Zigarette. Geht zurück. Schaut und wieder reibt er die Borsten ins Format. Ioan Iacob lebt und arbeitet in Düsseldorf. Ganz in der Nähe unserer Galerie.

Aus meiner Sicht hat er die Malerei unter den Malern wirklich verstanden. In seinem Atelier entstehen ausdrucksstarke, energiegeladene Bilder. Seine Maltechnik und Farbwahl fügt uns eine Form zusammen, die wir als Wirklichkeit verstehen.

Eine Verabredung zwischen Autor und Betrachter?

Es sind mehr als flüchtige Impressionen alltäglicher Gegenstände, Landschaften oder Körper, die ein genaues Hinsehen verlangen. Ioan Iacob interessiert das Atmosphärische, seine Farbe vibriert regelrecht und verlangt nach Raum. Es ist ein Addieren von Farbflächen, die in unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten ein Ganzen ergeben. Anstatt naturalistischer Wiedergabe entstehen Stimmungen, Gerüche, Musik. Die Situation, die malerisch nach einer Lösung sucht, fordert ihren Betrachter. [A. K. Kleeberg]