Ingrid Obendiek

Ausstellungsdauer: 06.09.2014 bis 25.10.2014

„Ich weiß nicht, wohin die Reise geht, wenn ich beginne …” so Ingrid Obendiek, wenn man sie zu ihrer Arbeitsweise befragt. Der Fokus der aktuellen Ausstellung in der Galerie ART UNIT liegt auf Kontrasten.
Viele ihrer Werke sind Schwarz – Weiß, denn: „Schwarz trägt den Kontrast am meisten”, so die Künstlerin. Es darf auch Schwarz mit Farbe sein, Schwarz macht die Spur des Bildes deutlich.

Was kann das Auf und ab des Lebens, Steigen – Fallen, deutlicher zeigen als Kontraste? Mit jedem Bild, das Obendiek malt, findet eine innere Entwicklung statt. Das Durchleben dieses Prozesses belebt und erlaubt neue Perspektiven auf das reale Leben. Im Dialog mit ihren Bildern misst der Betrachter, das was er sieht an den Erfahrungen in seinem Leben.

Vernissage: Samstag, 6. September 2014, 19 Uhr, Galerie ART UNIT, Leopoldstraße 52, 40211 Düsseldorf